08.11.2016 | Weihnachtssterne - www.blumen-lienhart.at

Gärtnerei Lienhart: Hauptstraße 2, 8054 Hautzendorf bei Graz

Klicken Sie hier um sich das Video des ORF-Gartentipps anzusehen!
ORF STMK 2005


Logo Lienhart

Weihnachtssterne

Zur Zeit läuft die Produktion von Weihnachtssternen bei der Gärtnerei Lienhart auf Hochtouren.
Der Weihnachtsstern ist eine Pflanze die schon seit vielen Jahren Tradition hat. Gerade zur Winterzeit bringt sie Farbe in Ihre Räume.

Sie hat in vielen Teilen der Erde einen wichtigen Stellenwert, stammt eigentlich aus den Tropen und Wüstengebieten und ist ein mehrjähriger Strauch, der in der Winterzeit jene schönen, roten Hochblätter ansetzt, wofür sie überall bekannt ist.

Die Hochblätter färben sich nur dann rot, wenn man der Pflanze über einen gewissen Zeitraum einen KURZTAG vorspielt – d.h. sie im Dunkeln stehen läßt - die eigentlichen Blüten sind die Cyacien, die kleinen Punkte in der Mitte. In unserer Gärtnerei wird der Weihnachtssten mit großer Sorgfalt produziert um Ihre Wohnungen warm zu erleuchten.

Pflege

Da der Stern eine Pflanze aus den Tropen ist mag sie die warmen Temperaturen der Wohnungen sehr gerne, jedoch verträgt sie keine Zugluft.

Gießen Sie sie nur mäßig und lassen Sie den Weihnachstern auch immer wenig trockener, denn da er aus den Wüstenregionen kommt, ist er es gewohnt in den dicken Stielen das Wasser zu speichern. Da es eine mehrjährige Pflanze ist, werfen sie ihn nicht weg sondern stellen sie ihn bis ins Frühjahr in die Veranda und im Sommer kann er auch im Freien sein.

Da der Stern milchsaftführend ist brennt man die Stiele ab, wenn man den Weihnachstern als Schnittpflanze haben möchte – dies bewirkt, dass das Wasser sauber bleibt und der schöne Stern, in all seinen Farben, lange Freude bereitet!

© 2017 Werbegemeinschaft Blumenschmuck Gärtner, Feldkirchenstraße 28, 8401 Kalsdorf bei Graz, T: +43(0)3135-510 35, E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!