09.02.2016 | Valentinsblumengrüße

Gärtnerei und Baumschule Kameritsch: 8761 Pöls, Gartengasse 7

16.05.2017 | Königliche Präsentation | www.kamaritsch.at

Gärtnerei und Baumschule Kameritsch: 8761 Pöls, Gartengasse 7

Klicken Sie hier um sich das Video des ORF-Gartentipps anzusehen!
ORF STMK 2005
Logo Kamaritsch

Valentin

Der Valentinstag ist ein Tag der Blumen. Die steirischen Gärtnereien ziehen die Schnittblumen und Topfpflanzen für die Frühlingssaison vor, damit sie jetzt, für SIE, in voller Blüte sind. Das bedeutet: Heimische Qualität vom Gärtner von Zuhause!

Ein schöner Frühlingsstrauß.....und mit Blumen WERTSCHÄTZUNG ausdrücken...

Zu Valentin gibt es auch in Graz eine nette Geschichte – denn ein englischer Soldat bat in einem Blumengeschäft um ein Herz, ( dieses wurde mit Lippenstift auf einen Karton gemalt) welches er mit einer Blume seiner Liebsten schenkte. Seitdem ist der 14. Feb in Graz der Tag der Blumen - und eines ist klar – Blumen schenken heißt Freude schenken.

Schnittblumenpflege

Je nach Wetterlage empfehlen wir, dass die Blumen mit Papier, nicht mit Cello eingepackt werden.

Die Frühlingsblumen brauchen wenig Wasser- Gut ist es, wenn sie alle 2 Tage Wasser nachgießen. Manche stellen Tulpensträuße über Nacht in einen kühleren Raum, dann halten diese bis zu 2 Wochen.

 

© 2017 Werbegemeinschaft Blumenschmuck Gärtner, Feldkirchenstraße 28, 8401 Kalsdorf bei Graz, T: +43(0)3135-510 35, E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!